DIE NEUSTEN REZEPTE    

  •    •    •  

Dinkel-Bergspitzen mit Übernachtgare

Montag, 3. Mai 2021

Dank diesem Rezept für Dinkel-Bergspitzen mit Übernachtgare erhält man mit überschaubarem Aufwand ein aromatisches, hübsches Dinkelbrötchen zum Frühstück. Die leicht knusprige Kruste reisst wild auf und formt sich während dem Backen zu einer kleinen Bergspitze. …

» im Rezept weiterlesen



  •    •    •  

Dinkel-Bergspitzen mit Übernachtgare

Montag, 3. Mai 2021

Rezept für selbst gemachte Dinkel-Brötchen / Dinkel-Bergspitzen mit Übernachtgare.

  •    •    •    •  

Kastanien-Cracker

Montag, 26. April 2021

Rezept für selbst gemachte Kastanien-Cracker.

  •    •  

Londoner Schnitten mit Zwetschgen

Montag, 12. April 2021

Rezept für selbst gemachte Londoner Schnitten mit Zwetschgen.

  •    •  

Spinat-Blätterteigecken mit Feta

Montag, 29. März 2021

Rezept für selbst gemachte Spinat-Blätterteigecken mit Feta.

  •    •  

Rustikales Ruchbrot mit Übernachtgare

Montag, 22. März 2021

Rezept für selbst gemachtes rustikales Ruchbrot mit Übernachtgare.

  •    •    •    •    •  

Marzipan-Osterhasen

Sonntag, 14. März 2021

Rezept für selbst gemachte Marzipan-Osterhasen.

    TIPPS & TRICKS    


Was ist Pektin?

Freitag, 6. März 2020

Was ist Pektin? – Tipps von Streusel

Krone aus Papier basteln

Sonntag, 5. Januar 2020

Krone aus Papier basteln – Tipps von Streusel

    NOM-NOM    

In diesem Blog steckt sehr viel Freude am Backen und auch eine Menge Arbeit.
Darum sind alle Rezepte, von Anfang bis Ende, aus natürlichen Zutaten, selbst hergestellt.
Keine Halbfabrikate (wie Blätterteig oder Konfitüre aus dem Supermarkt) und darum auch keine Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen.
Einfach nur Natur und Handwerk. Und ein bisschen Bäcker-Wissen.

    DAS LIEBE GEWISSEN    

Alle Bilder, Texte und Rezepte gehören streusel.ch. Kopieren, ein bisschen abwandeln und für die eigenen Zwecke ungefragt verwenden, ist ziemlich mies.
Darum, und eurem schlechten Gewissen zuliebe, bitte erst fragen, ob ihr mein Material verwenden dürft (ihr wollt ja keine schlechten Menschen sein). Ich bin euch dankbar.