DIE NEUSTEN REZEPTE    

  •    •  

Zwetschgen-Schiffchen mit Zimt-Streuseln

Montag, 13. September 2021

Diese hübschen Zwetschgen-Schiffchen schmecken nach süssen Zwetschgen, verführerischem Zimt und einem Häuchlein Herbst. Wer den Blätterteig nicht kauft, sondern selber macht, wird mit Extra-Geschmack und Extra-Knusprigkeit belohnt. Werden diese Zwetschgen-Schiffchen mit Zimt-Streuseln beim Abkühlen unbeaufsichtigt stehen …

» im Rezept weiterlesen



  •    •  

Zwetschgen-Schiffchen mit Zimt-Streuseln

Montag, 13. September 2021

Rezept für selbst gemachte Zwetschgen-Schiffchen mit Zimt-Streuseln.

  •    •    •    •    •  

Zwetschgensorbet

Montag, 30. August 2021

Rezept für selbst gemachtes Zwetschgensorbet.

  •    •  

Tomaten-Tarte

Dienstag, 24. August 2021

Rezept für selbst gemachte Tomaten-Tarte.

  •  

Einfaches Rosmarin-Grillbrot

Montag, 16. August 2021

Rezept für ein selbst gemachtes, einfaches Rosmarin-Grillbrot.

  •    •  

Schokoladenbiskuit

Sonntag, 25. Juli 2021

Rezept für selbst gemachtes Schokoladenbiskuit.

  •    •    •    •  

Zuckersirup / Simple Syrup

Sonntag, 25. Juli 2021

Rezept für selbst gemachten Zuckersirup.

    TIPPS & TRICKS    


Was ist Pektin?

Freitag, 6. März 2020

Was ist Pektin? – Tipps von Streusel

Krone aus Papier basteln

Sonntag, 5. Januar 2020

Krone aus Papier basteln – Tipps von Streusel

    NOM-NOM    

In diesem Blog steckt sehr viel Freude am Backen und auch eine Menge Arbeit.
Darum sind alle Rezepte, von Anfang bis Ende, aus natürlichen Zutaten, selbst hergestellt.
Keine Halbfabrikate (wie Blätterteig oder Konfitüre aus dem Supermarkt) und darum auch keine Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen.
Einfach nur Natur und Handwerk. Und ein bisschen Bäcker-Wissen.

    DAS LIEBE GEWISSEN    

Alle Bilder, Texte und Rezepte gehören streusel.ch. Kopieren, ein bisschen abwandeln und für die eigenen Zwecke ungefragt verwenden, ist ziemlich mies.
Darum, und eurem schlechten Gewissen zuliebe, bitte erst fragen, ob ihr mein Material verwenden dürft (ihr wollt ja keine schlechten Menschen sein). Ich bin euch dankbar.