Kuchen und TortenRezepte    

Blätterteig-Nussgipfel


18. November 2016

Kategorien: Kuchen und TortenRezepte

Eigentlich wollte ich dieses Rezept für Blätterteig-Nussgipfel gar nicht veröffentlichen. Ich wollte es als mein Geheim-Rezept für mich behalten, weil die Nussgipfel damit eben wirklich wie vom Bäcker schmecken. Ganz allein für mich. Eigentlich.

 

blaetterteig_nussgipfel_06

 

Ich liebe Blätterteig-Nussgipfel. Aber eben nur die vom Bäcker. Die Selbstgemachten mochte ich nie so gern, weil mir die Nussfüllung nicht so recht geschmeckt hat. Da fehlte einfach das gewisse Etwas. Irgendwie. Darum gibts jetzt hier ein Rezept, das genau so schmeckt wie vom Bäcker. Vielleicht auch ein bisschen besser.

 

Ich warne aber bereits im Voraus: Wer wirklich, so wie ich, vom Blätterteig, über die Füllung bis zu den Krokant-Streuseln, alles selbst macht, steht schon einen Moment in der Küche. Aber diese zarte Blättrigkeit, dieser Geschmack, dieses Gefühl. Seufz. Das ist es mir wert. Und bei jedem Bissen wird das glück-seelige Lächeln im Gesicht ein wenig breiter.

 

Weiterer Pluspunkt: Die Nussgipfel können auch auf Vorrat zubereitet, tiefgekühlt und bei Bedarf einfach frisch gebacken werden.

 


 

Benötigte Zutaten für 12 Stück

 


 

So gelingt die Zubereitung der Blätterteig-Nussgipfel

 

Vorarbeiten 1–2 Tage im Voraus

  1. Am Vortag beginnen den Blätterteig vorzubereiten, so dass er am eigentlichen Backtag fertiggestellt und weiterverarbeitet werden kann.
  2. Am Vortag die Nussfüllung zubereiten, damit sie über Nacht gut durchziehen und nochmals an Aroma und Festigkeit gewinnen kann.
  3. Ein bis zwei Tage im Voraus den Mandelkrokant zubereiten (so müssen nicht alle Zutaten in einer Monster-Aktion am selben Tag hergestellt werden).

 

Arbeiten am Haupt-Backtag

  1. Dem Blätterteig gemäss Blätterteig-Rezept die letzte doppelte Tour geben und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Danach den Teig 2 mm dick ausrollen. Dabei nicht allzu schnell vorgehen und ihn zwischendurch immer wieder lockern, damit wir die einzelnen Schichten nicht zerstören und er beim Backen dann auch schön luftig und blättrig wird.
  3. Den Teig gemäss der Skizze unten in Dreiecke einteilen.
  4. Die Nussfüllung in einen Dressiersack (Spritzbeutel) mit Lochtülle (ø 24 mm) geben und auf die Blätterteig-Dreiecke (wie im Bild unten) auftragen. Falls man keinen Dressiersack besitzt, kann man die Füllung auch mit Hilfe eines Löffels drauf-püschelen.
  5. Den Ofen auf 220 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  6. Die Nussgipfel aufrollen und dicht nebeneinander auf die mit Mehl bestaubte Arbeitsfläche absetzen.
  7. In einer flachen Schale oder einem Suppenteller die Krokant-Streusel bereitstellen.
  8. Die Oberfläche der Nussgipfel mit Wasser befeuchten und in die Krokant-Streusel tunken.
  9. Anschliessend die Nussgipfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech absetzen, auf die zweitunterste Rille in den Ofen schieben und für max. 25 Minuten knusprig golden backen.
  10. Die Nussgipfel etwas auskühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker stauben.

 


 

Blätterteig Nussgipfel wie vom Bäcker Rezept

 

Blätterteig Nussgipfel wie vom Bäcker Rezept

Blätterteig Nussgipfel wie vom Bäcker Rezept

 


 

Tipps

  • Die Blätterteig-Nussgipfel können auch auf Vorrat zubereitet und eingefroren werden. Dazu die Nussgipfel – fertig gerollt und bestreuselt, aber ungebacken – auf ein mit Backpapier belegtes Blech (das in den Tiefkühler passt) legen (ein wenig Abstand zwischen den einzelnen Nussgipfeln lassen) alles mit einem aufgeschnittenen Plastiksäckli bedecken und einfrieren. Sobald die Nussgipfel hart sind (nach ca. 2 Stunden), könnt ihr sie in einen Tiefkühlbeutel verpacken und für max. 2 Monaten tiefkühlen.
  • Zum Backen, die gefrorenen Nussgipfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit dem Plastik bedeckt während ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur auftauen und dann wie gewohnt backen.

 


 

Ähnliche Rezepte

 


 

Blätterteig Nussgipfel wie vom Bäcker Rezept

 

blaetterteig_nussgipfel_04

 


 

Übersicht
recipe image
Rezept
Blätterteig-Nussgipfel
Rezept von
Veröffentlicht am
Bisherige Bewertung
31star1star1stargraygray Based on 8 Review(s)


               



Gefällt dir der Beitrag oder hast du eine Frage dazu? Dann hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Notwendig auszufüllende Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =


0 Kommentare