Ingwer-Frischkäse-Eis


21. Juli 2022
Tags:
Kategorien: Backen mit StreuselEiscremeEiscreme und SorbetsRezepte

Dieses Ingwer-Frischkäse-Eis ist wunderbar cremig und schmeckt dabei trotzdem erfrischend fein nach Ingwer. Gewünscht und inspiriert wurde das Rezept von Jahn Graf, Fernseh-Moderator, Podcaster und Vorwärtsdenker. Wünschen ist das eine, selber machen das andere: Wie er sich beim gemeinsamen Zubereiten angestellt hat, erfährst du im Rezeptvideo weiter unten.

Rezept für selbst gemachtes Ingwer-Frischkäse-Eis.

«Irgendetwas mit Ingwer.», das waren Jahns Worte, als ich ihn nach seinem Wunsch für unser Back-Treffen gefragt hatte. Daraus geworden ist dieses wunderbar cremige Ingwer-Frischkäse-Eis, das nicht nur bei warmen Temperaturen für Erfrischung sorgt. Falls du Jahn bisher noch nicht kanntest, dann hör mal in seinen Podcast «Jahns rollende Welt» rein. Dort spricht er mit spannenden Persönlichkeiten, die man aus Fernsehen, Sport, Politik und sonst wo kennt.


Rezept-Überblick: Ingwer-Frischkäse-Eis

Menge


Für: 4–5 Personen


Ergibt: 1 l


Haltbarkeit


Im Tiefkühlschrank (–18 bis –20°C):
4 Monate (gut verpackt)


Zubereitungszeit


Aktive Zubereitungszeit: 00H15M


Wartezeit: 01H00M


Zeit Total: 01H15M


Die Zubereitungsdauer für etwaige Teilrezepte (z.B. separates Teig-Rezept) ist nicht in die hier angegebene Zubereitungszeit eingerechnet.


Das Video zum Rezept


Zutaten

Eismasse

  • 365 g Vollmilch (3,5% Milchfett)
  • 130 g Vollrahm (Sahne, 35% Milchfett)
  • 165 g Zucker
  • 16 g Ingwer, geschält, gerieben
  • 2 g Johannisbrotkernmehl
  • 150 g Doppelrahm-Frischkäse (21% Milchfett)
  • 50 g Zitronensaft, frisch gepresst

Dekoration

  • 30 g Pistazienkerne
  • 20 g Zucker
  • 10 g Wasser

Zubereitung

  1. Die Milch mit dem Rahm, dem Zucker, dem fein geriebenen, frischen Ingwer und dem Johannisbrotkernmehl in einem Kochtopf vermischen.
  2. Die Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  3. Die flüssige Eismasse in ein sauberes Glas- oder Chromstahlgefäss umfüllen, den Frischkäse dazugeben und durchrühren.
  4. Den Zitronensaft dazugeben und kurz unterrühren.
  5. Variante 1, ohne Eismaschine: Die flüssige Eismasse ins Tiefkühlfach stellen und alle 30 Minuten kurz aber kräftig durchrühren, bis sie gefroren ist.
  6. Variante 2, mit Eismaschine: Die flüssige Eismasse ins Gefäss der Eismaschine geben und unter Rühren (diese Arbeit übernimmt die Eismaschine) gefrieren lassen. Mit meiner Eismaschine dauert das ca. 45 bis 60 Minuten – einfach solange, bis die Maschine von alleine ausschaltet, weil das Eis fest genug ist.
  7. Währenddessen für die Dekoration (Pistazienkrokant) die Pistazienkerne grob klein hacken.
  8. Die 20 g Zucker mit dem Wasser in eine kleine Pfanne geben, auf hoher Stufe ohne Umrühren erhitzen, bis der Zucker caramelisiert.
  9. Die Pfanne sofort vom Herd nehmen, die Pistazienkerne dazugeben und mit einem Löffel kurz umrühren, bis alles gut vermischt ist.
  10. Die caramelisierten Pistazienkerne auf einem Backpapier ausstreichen und auskühlen lassen.
  11. Anschliessend die caramelisierten Pistazienkerne erneut grob klein hacken.
  12. Das Ingwer-Frischkäse-Eis sofort geniessen oder in ein tiefkühltaugliches, vorgekühltes Behältnis geben, zudecken und im Tiefkühler nochmals 1 bis 4 Stunden weiter gefrieren lassen (dann hat es für mich die beste Konsistenz).
  13. Das Eis nach Belieben mit dem Pistazienkrokant dekorieren.

Tipps

  • Bei der Zubereitung vom Pistazienkrokant keinen Plastiklöffel benutzen. Das Caramel ist sehr heiss und würde den Löffel schmelzen.
  • Die optimale Lager-Temperatur von Eiscreme liegt bei ca. -20 bis -18°C.
  • Die optimale Genuss-Temperatur von Eiscreme liegt bei ca. -15 bis -10°C.
  • Ist das Ingwer-Frischkäse-Eis schon länger im Tiefkühler und die Konsistenz darum etwas fester, kann es vor dem Servieren ca. 5 bis 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen gelassen werden, damit es sich wieder gut portionieren lässt.
  • Tipp von Jahn: Das Eis zusätzlich mit einem Pfefferminz-Blatt servieren.


Rezept für selbst gemachtes Ingwer-Frischkäse-Eis.
Rezept für selbst gemachtes Ingwer-Frischkäse-Eis.

Du hast das Rezept bereits getestet? Dann bewerte es mit den 5 Sternchen hier:
recipe image
Rezept
Ingwer-Frischkäse-Eis
Verfasserin
Veröffentlicht am
Aktive Zubereitungszeit
Wartezeiten
Zeit Total
Bisherige Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)

               

Gefällt dir der Beitrag oder hast du eine Frage dazu? Dann hinterlasse einen Kommentar.

Der Kommentar muss zur Spam-Vermeidung von Streusel freigegeben werden. Darum erscheint er hier nicht sofort nach der Eingabe.
Deine E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht noch weitergegeben.

sechzehn + acht =


0 Kommentare