Brot und BrötchenKleine BrötchenRezepte    

Stockbrot / Schlangenbrot mit Kräutern


11. Juni 2017
Tags:
Kategorien: Brot und BrötchenKleine BrötchenRezepte

Stockbrot / Schlangenbrot mit Kräutern ist oft die liebste Beilage beim Grillen mit Kindern und Freunden. Wie man es auf den Stock oder Spiess aufwickelt und wie es nach dem Backen aussieht, ist dabei absolut zweitrangig. Was am Ende zählt ist der Geschmack. Und genau dafür ist dieses Rezept.

Rezept für selbst gemachtes Stockbrot / Schlangenbrot mit Kräutern.

Das Stockbrot / Schlangenbrot mit Kräutern kann natürlich nicht nur am Stock über dem Feuer, sondern auch ganz einfach auf dem Grill gebacken werden. Über dem Feuer gebacken, entscheiden deine Sinne, wann es durch ist. Auf dem Grill dauert es bei ca. 200 bis 230°C etwa 10 Minuten.


Rezept-Überblick: Stockbrot / Schlangenbrot mit Kräutern

Menge


Für: 8 Personen


Ergibt: 8 Stück

Stückgewicht: 85 g


Haltbarkeit


Im Zimmer (21 bis 23°C):
1 Tag (unverpackt)


Im Tiefkühlschrank (–18 bis –20°C):
4 Monate (gebacken, luftdicht verpackt)


Zubereitungszeit


Aktive Zubereitungszeit: 00H30M


Wartezeit: 01H40M


Zeit Total: 02H10M


Die Zubereitungsdauer für etwaige Teilrezepte (z.B. separat verlinktes Teig-Rezept) ist nicht in die hier angegebene Zubereitungszeit eingerechnet.

Backen


Ofentemperatur: 200°C / 230°C


Betriebsart: Grill


Backdauer: 00H10M


Ofentemperatur und Backdauer können je nach Backofen leicht abweichen.


Zutaten

Teig


Zubereitung

  1. Die Küchenkräuter zerkleinern und zusammen mit dem Halbweissmehl und dem Salz in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Die Frischhefe dazubröseln und das kalte Wasser sowie das Olivenöl beigeben. Die Mischung 10 Minuten kneten (Küchenmaschine: Stufe 1), bis sie sich zu einem Teig zusammenfügt (Küchenmaschine: Stufe 1).
  2. Den Teig anschliessend zugedeckt in der Rührschüssel der Küchenmaschine 90 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  3. Den Grill auf ca. 230 Grad aufheizen.
  4. Den Teig in acht Stücke teilen (ca. 100 g pro Stück) und die Teiglinge zu langen Rollen formen. Die Teigrollen anschliessend um Holzstecken oder Schaschlik-Spiesse wickeln.
  5. Die Teiglinge über dem Feuer backen oder direkt auf den heissen Grillrost legen und mit geschlossenem Grilldeckel bei 200 bis 230 Grad insgesamt etwa 10 Minuten backen. Währenddessen ein- bis zweimal wenden.

Tipps

  • Zu meinen liebsten Küchenkräutern für dieses Brot gehören Petersilie, Basilikum und Oregano.
  • Für noch mehr Geschmack: Das Stockbrot gleich nach dem Grillen mit etwas hochwertigem Olivenöl beträufeln.


Rezept für selbst gemachtes Stockbrot / Schlangenbrot mit Kräutern.
Rezept für selbst gemachtes Stockbrot / Schlangenbrot mit Kräutern.

Du hast das Rezept bereits getestet? Dann bewerte es mit den 5 Sternchen hier:
recipe image
Rezept
Stockbrot / Schlangenbrot mit Kräutern
Verfasserin
Veröffentlicht am
Aktive Zubereitungszeit
Wartezeiten
Zeit Total
Bisherige Bewertung
41star1star1star1stargray Based on 16 Review(s)

               

Gefällt dir der Beitrag oder hast du eine Frage dazu? Dann hinterlasse einen Kommentar.

Der Kommentar muss zur Spam-Vermeidung von Streusel freigegeben werden. Darum erscheint er hier nicht sofort nach der Eingabe.
Deine E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht noch weitergegeben.

sechzehn − 3 =


3 Kommentare

  • Reini schrieb am 4. Mai 2018:

    Hallo Streusel. Ich möchte gerne den Teig am Vorabend vorbereiten und dann am nächsten Tag mit auf einem Camping Ausflug mitnehmen. Kann ich den Teig also erst ca. 1.5 Stunden bei Zimmertemperatur aufgehen lassen, dann über Nacht in den Kühlschrank stecken und am Morgen ab in den Rucksack oder die Kühlbox? Denkst du das klappt? Vielen Dank für deine lässigen und feinen Rezepte 🙂

    • Streusel schrieb am 4. Mai 2018:

      Hallo

      Das sollte eigentlich klappen. Der Schlangenbrotteig ist da nicht so heikel. Vielleicht aber nur 1 Stunde bei Raumtemperatur aaufgehen lassen und dann ab in den Kühlschrank damit. Das sollte reichen. 😉

      Liebe Grüsse
      Judith

  • Daniela Hilpert schrieb am 18. Mai 2022:

    Hallo liebe Streusel
    Ich werde mich diese Tage gleich an den Teig wagen. Eine Frage: ich würde die Brote gerne im Ofen vorbacken, damit es für die Kinder einfacher und kürzer ist am Feuer. Hast Du mir einen Tipp bei welcher Temperatur und wie lange ich sie im Ofen vorbacken soll?
    Liebe Grüsse und vielen lieben Dank für all Deine tollen Rezepte und Ideen.
    Daniela